Hallo, 

 

kleine Richtigstellung zu dem Presseartikel  in der Siegener Zeitung vom 24.3.2018

 

Er geht um das  Konzept eines Sicherheits- / Katastrophenschutz-Übungsgeländes in Verbindung mit einen Schlungs-/Tageszentrum für die Teilnehmen mit Übernachtungsmöglichkeiten.

 

Kein eigenständiges Hotel-/Tagescentrum,  obwohl  die  Kundschaft dafür  bestimmt da  wäre.  Der   Presseartikel folgt

------

Betr:  Foodtruck,  es gibt 1-2 Stellplätze  für  Foodtrucks  am WE Fr.-So., 

Zielgruppe: Wanderer, Biker die  Ihre  Tour  vom Bunker  aus  starten,  Erndebrücker  und die  z.Zt.  ca 2.500 WE Gäste pro Anno   des Bunkersgeländes.  Start das  hängt von der Baustelle Wabrichstr. ab, eventuell Spätsommer

------

Betr: Bunker Erich Bier,  es  wird dafür  ein Partner (Brauerei) gesucht,  Zielgruppe:  Bunkerbesucher,  Wittgensteiner,  aber  sind auch  in einer Deutschlandweiten   Szene aus  10 Jahren  geschäftlich zuhause, die vorzugsweise Dosenbier auf Eventveranstaltungen trinkt.